Rückprall-Elastizitätsprüfgeräte

Rückprall-Elastizitätsprüfgerät Zwick 5109

Das Rückprall-Elastizitätsprüfgerät Zwick 5109 ist in zwei Grundausführungen erhältlich, für folgende Anwendungen und Normen:

  • Für Elastomer- und Gummi-Prüfungen nach DIN 53 512 (Elastomere und Kautschuk); ISO 4662 (Gummi); BS 903 Part A8 Methode B (Gummi); ASTM D 1054, Methode B (Schob)
  • Für die Schaumstoff-Prüfung nach DIN 13 014 (Krankenhausmatratzen aus Polyätherschaum)
14_5109_Geraet_vOben1_FO

Rückprall-Elastizitätsprüfgerät Zwick 5109 im Überblick

Vorteile und Merkmale

  • Ausstattung des Geräts/Daten
  • Die Auflösung beträgt 0,06 Grad.
  • Das Gerät ist extrem wartungsarm: Einziger Aktor bei vollautomatischem Ablauf ist der Getriebemotor.
  • Der Pendelgeber ist reibungsfrei.
  • Die verschleißfreie Mechanik ist bestens auch für den Dauerbetrieb geeignet.
  • Die Tastatur ist staubdicht.
  • Durch den Standby-Modus und das LCD-Display ist das Gerät stromsparend.
  • Bedienung
  • Die Bedienung erfolgt menügeführt.
  • Die Pendelhöhe ist einfach über Exzenter mit Unterstützung eines Einstellprogramms justierbar.
  • Zwei Testprogramme zur die Ermittlung der Schwingungsdauer und der Reibung sind im Gerät integriert.
  • Die gewünschte Norm ist anwählbar oder der Ablauf ist konfigurierbar.
  • Mehrere Sprachen sind einstellbar (deutsch, englisch und eine frei belegbare).
  • Eine Anbindung an einen PC und an die Zwick-Prüfsoftware ist möglich: Die Zwick Prüfsoftware bietet umfangreiche Möglichkeiten des Datentransfers (vom Gerät zum PC) sowie der Auswertung, Weiterverarbeitung, Dokumentation und Speicherung der Prüfergebnisse
  • Durch eine integrierte Routine ist eine schnelle Fehleranalyse möglich.

Technische Daten

Artikel-Nr.

324802

324804

Bezeichnung

Rückprall-Elastizitäts-Prüfgerät für die Elastomer- und Gummiprüfung

Rückprall-Elastizitäts-Prüfgerät für die Schaumstoffprüfung

Probenabmessung

Durchmesser der Probe

Ø 28 ... 50

-

mm

Länge der Probe

28 ... 50

80

mm

Breite der Probe

28 ... 50

80

mm

Dicke der Probe

0 ... 15

50

mm

Abstand Probenaufnahme zu Hammerfinne

0 ... 60 (stufenlos einstellbar)

0 ... 60 (stufenlos einstellbar)

mm

Arbeitsvermögen des Pendels

0,5

0,2 (Pendel 1), 0,196 (Pendel 2)

J

Hammerfinne des Pendels, Halbkugel

Ø 15

- (Pendel 1), Ø 30 (Pendel 2)

mm

Kugelkuppe

-

RK= 40, Zyl. Ø = 40 (Pendel 1)

Pendellänge

Lred = 200

Lred = 200

mm

Pendelmasse

0,252

-

kg

Scheinbare Verformungsenergiedichte

426,5

-

kJ/m3

Fallwinkel

90

90

°

Auftreffgeschwindigkeit

1,98

1,98

m/s

Anzeige

2-zeiliges LCD

2-zeiliges LCD

Anschluss

Spannung

100 ... 240

100 ... 240

V

Netzfrequenz

50 ... 60

50 ... 60

Hz

Anschlussleistung, ca.

50

50

VA

Maße

Höhe

330

330

mm

Breite

450

450

mm

Tiefe

230

230

mm

Gewicht, ca.

51

51

kg

Kugel-Rückprall Tester

Zwick 3107 Kugel-Rückprall Tester

Der mikro-computergesteuerte Kugel-Rückprall-Tester Zwick 3107 dient zur Ermittlung der Rückprallelastizität an Schaumstoffen nach DIN EN ISO 8307 und ASTM D 3574 sowie an Latex-Schaumgummi nach JIS K 6382. Eine Stahlkugel mit einem Durchmesser von 16 mm wird durch einen Magnet präzise ausgelöst und fällt aus einer definierten Höhe auf den Probekörper. Die Geräteelektronik bestimmt mittels einer Dreifach-Lichtschranke die Rückprallhöhe der Kugel und berechnet daraus die Rückprallelastizität.

Zwick 3107 Kugel-Rückprall Tester im Überblick

Vorteile und Merkmale

  • Aufgrund innovativer Technik schnelles, einfaches und zuverlässiges Messen durch:
    • Kurze Einarbeitungszeit
    • Kurzen Messzyklus
    • Nicht erforderliche Justierung
  • Ein 2-teiliges LC-Display zeigt den Messwert und den Medianwert in % an.
  • Die Prüfsoftware testXpert dient zur:
    • Datenerfassung
    • Statistischen Auswertung

Technische Daten

Norm

DIN/ASTM

JIS

Funktionsprinzip

3 Lichtschranken mit Sender und Empfänger

3 Lichtschranken mit Sender und Empfänger

Fallhöhe

500

460

mm

Rohr-Innendurchmesser

40

40

mm

Anzeige

2-zeiliges LCD

2-zeiliges LCD

Statistik

Messwert und Medianwert in %

Messwert und Medianwert in %

Netzanschluss

230 V / 50/60 Hz oder 115 V / 60 Hz

230 V / 50/60 Hz oder 115 V / 60 Hz

Schnittstelle

RS232 C

RS232 C

Datenausgang

V24

V24

Baudrate

600 ... 9600

600 ... 9600

Baud

Maße (H x B x T)

600 x 200 x 250

600 x 200 x 250

mm

Gewicht, ca.

11

11

kg

Umgebungstemperatur

+10 ... +35

+10 ... +35

°C

Top