Modernisierung hydraulisch-statischer Prüfmaschinen

Die herstellerunabhängigen Modernisierungspakete für hydraulisch-statische Material-Prüfmaschinen sind dank ihrer Modularität maximal flexibel.

Modernisierte Roell Amsler rel Typ 2061 mit RetroLine testControl II für hydraulisch-statische Prüfmaschinen

Unser modulares Modernisierungspaket RetroLine für hydraulisch-statische Prüfmaschinen lässt sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die Umbausätze bestehen aus folgenden Basiselementen

  • Digitale Mess-, Steuer- und Regelektronik testControl II
  • Intelligente und zuverlässige Prüfsoftware testXpert II
  • Spezielle Umbausätze für die Anpassung vorhandener Sensoren, wie Kraftaufnehmer, Längenänderungsaufnehmer, etc.
  • Hochwertige Proportional- oder Servoventile
  • Neues Hydraulikaggregat oder Anpassung der bestehenden Hydraulikkomponenten

Vorteile & Merkmale

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Modernisierung von Material-Prüfmaschinen
  • Gewährleistung von neu eingebauten Komponenten wie bei Neumaschinen
  • Erneute langfristige Servicesicherheit
  • Schnelle Hilfe an der Hotline und bei Reparaturen
  • Erfüllung höchster Sicherheitsansprüche durch die Mess-, Steuer- und Regelelektronik testControl II
  • Ermöglicht die Validierung der Prüfmaschine nach den neuesten Qualitätsstandards
  • Einsatz der intelligenten Prüfsoftware testXpert III
  • Weiterverwendung kostspieliger Komponenten wie z.B. Längenänderungsaufnehmer und Probenhalter
  • Umbau und Neukalibrierung der vorhandenen Kraftaufnehmer

Technischer Überblick

Eigenschaften

Beschreibung

Regeltakt

10 kHz

Messwerterfassung

10 kHz, 24 bit, rechnerisch

Integriertes Sicherheitskonzept

2-kanalige Ausführung für maximale Sicherheit

Schnittstelle für verriegelbare Schutztüren

Not-Aus-Verkettungs-Schnittstelle

Steckplätze

5x ModulBus

1x PCIexpress

PC-Schnittstelle

GigaBit Ethernet

Hydraulische Schnittstellen

2x Servo-Ventil

1x Hydraulische Anschlusseinheit

1x Hydraulikaggregat

1x Leckölpumpe

1x Rahmenhydraulik (Klemmung und Verstellung)

Zusätzliche Schnittstellen

1x SATA für optionale Festplatten

3x USB

Elektrischer Anschluss

85..260 V, 47..63 Hz, 700 W

Abmessungen (HxBxT) ca.

510 x 135 x 525 mm

Gewicht

19 kg

Prüfsoftware testXpert III intuitiv und workfloworientiert

Prüfsoftware testXpert III

Intuitiv und workfloworientiert von Anfang an!

testXpert III ist das Resultat aus der engen Zusammenarbeit mit Anwendern aus der Materialprüfung und der Erfahrung von über 30.000 erfolgreichen testXpert Installationen. Bereits beim Start von testXpert III führt Sie ein klarer, an den Arbeitsprozessen im Labor ausgerichteter Workflow durch die Prüfung. Lernen Sie die Welt von testXpert III kennen und erleben Sie die Leichtigkeit einer intuitiven und strukturierten Bedienung.

Einstieg leicht gemacht!

Die workfloworientierte Bedienphilosophie in testXpert III reduziert die Einarbeitung auf ein Minimum und ermöglicht ein effizientes und sicheres Prüfen. Die Bedienung ist rein intuitiv angelegt und für alle Material-Prüfmaschinen und Prüfgeräte identisch. Damit ermöglicht sie die effiziente Durchführung von einfachen standardisierten Versuchen bis hin zu anspruchsvollen Prüfungen in der Forschung und Entwicklung.
Der klar und logisch strukturierte Workflow, führt den Bediener von der Vorbereitung über die Durchführung der Prüfung bis hin zur Ergebnisanalyse. Dabei besteht zwischen allen zusammenhängenden Inhalten eine deutlich erkennbare visuelle Verbindung, die eine schnelle und einfache Orientierung garantieren. Eine neustrukturierte Bedienoberfläche mit großen, aussagekräftigen Symbolen erleichtert die Orientierung und ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Prüfung.

Top